Fünf Bildungsmythen

Jutta Allmendinger schrieb schon vor einer Woche über Bildungsmythen. Dauerbrenner der Politik und der öffentlichen Debatte. Und sie macht darauf aufmerksam, dass Lernen in verrottenden Gebäuden ein Angriff auf die Motivation ist.

Bildung – früher eine eigene Rubrik in den Zeitungen – findet inzwischen als Unterabteiliung von Wirtschaft statt. Der oben verlinkte Artikel fand sich auf der Wirtschaftsseite der SZ. Ein Bericht in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung vom 11.8.2019 über den Schulleiter’innenmangel fand sich ebenfalls auf der Wirtschaftsseite der Printausgabe. Auf der Website habe ich den Artikel nicht gefunden.

Nun ist der Artikel doch aufgetaucht – hinter der Paywall: Schulleiter dringend gesucht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: