Nachrichten aus der Bildungsrepublik

Hier funktionierten einige Links nicht. Das ist jetzt behoben.

Trübe ist nicht allein der Himmel, sondern auch er Zustand der Bildungspolitik. In aller Schnelle können hunderte Milliarden für die Aufrüstung mobilisiert werden, bei Personal und Strukturentwicklung für Bildung und Schule – nicht zuletzt um die Fehlgriffe des Digitalisierungswahns zu kompensieren – steht eisern die Null. Das Bündnis für humane Bildung macht den Skandal deutlich.

Die Ergebnisse des IQB-Bildungstrends liefern ein besorgniserregendes Bild. Die negativen Trends
sind erheblich und der Anteil der Viertklässler:innen, die nicht einmal die Mindeststandards errei-
chen, ist zu hoch.

heißt es in einem Fazit (in der Pressemappe) des IQB-Bildungstrends. (IQB = Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen).

Über den geistig-körperlichen Entwicklungsstand der jungen Menschen berichtet Manfred Spitzer

Über Sprachdefizite und Bildschirmzeiten berichtet Ralf Lankau.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: