Wie modernes Verwaltungshandeln und unverarbeitete Widersprüche Fachlichkeit gefährden (III)

Aufgabe der Schule

Schule hat die Aufgabe, aus dem Nachwuchs nützliche Mitglieder der Gesellschaft zu machen und den Arbeitskräftebedarf zu befriedigen. Aber nach welchen Prinzipien ist diese Gesellschaft konstruiert, nach welchen Prinzipien funktioniert sie – woraus sich dann ableitet, wie ein nützliches Mitglied der Gesellschaft beschaffen sein soll?

Antworten könnten so lauten: Schule führt in das Wirtschaftssystem ein, gewöhnt an das Konkurrenzdenken, sie objektiviert Bildungskarrieren, Zertifizierungen, Zugehörigkeiten und Ausschlüsse als gerecht und transparent. Sie schafft Ordnung und sie zeigt: Unter vorgegebenen und zu befolgenden Regeln und Verfahren ist Schule eine Möglichkeit der Teilhabe an der Gesellschaft. Schule ist Spiegel und Spielplatz der Gesellschaft und ihrer Werte.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen dieser »Veranstaltung« haben unterschiedliche sachliche und subjektive Interessen. Personen und Teile des Systems können einander »feindlich« gegenübertreten. Der Erfolg von Lehrenden und Lernenden kann darüber in Gefahr geraten. Widersprüche in und zwischen den Menschen können zu einem gewissen Teil – gelegentlich unter zu Hilfenahme von Beratung, aufgelöst werden. Wahrnehmungen, Selbstbilder und Fremdbilder können in Grenzen hinterfragt und implizit und explizit weiterentwickelt werden, so dass Lehr- und Lernprozesse erfolgreich fortgesetzt werden können. Andererseits gibt es Widersprüche, die in der Regel nicht erkannt werden, nicht erkannt werden dürfen, oft solche, die systemische und Organisationsaspekte beinhalten und deren Bedeutung im unmittelbaren Umfeld der Menschen nicht als problemrelevant empfunden werden. Tatsächlich jedoch können sie die Motive, Wahrnehmungen und Interaktionen stark prägen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: