Ist Aussöhnung möglich?

Die Corona-Politik spaltet die Gesellschaft

Da wäre doch eine wohlwollende Aufnahme und Neugier für eine Initiative »Coronaausoehnung« angesagt. Stattdessen wird ein zartes Pflänzchen gleich zertrampelt – und das von der immer noch reputierten Tagesschau und ihrem Faktenchecker. Der normale Nutzer soll sich also gar nicht erst mit solchem Schmutz befassen. Das Tagesschau-Weltbild ist heilig. Der einst gute Ruf wird als Waffe gegen Alternativen eingesetzt.

Gott sei Dank hat sich die Initiative nicht abschrecken lassen. Sie gibt den Link zum Faktencheck auf ihrer Website wider und setzt sich mit der Kritik auseinander. Mein Fazit ziehe ich mit einem Zitat aus der Erwiderung:

Angesichts dieses auffällig misslungenen Faktenchecks fragen wir: Wer checkt und korrigiert die Faktenchecker? Wer übt die Qualitätskontrolle für diesen neuen Berufsstand aus – zumal wenn es sich um Leistungen handelt, die mit Steuergeld bezahlt werden und die einen großen Einfluss auf die Reputation der „Gecheckten“ haben können?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: